ATM Anlagen-Technik und Maschinenbau  
 
 

  Startseite  Kontakt  Impressum
   
   
Übersicht
Startseite
News
Wir über uns
Qualitätssicherung
Leistungen im Detail
Referenzliste
Kontakt
Impressum

Suchen




 
Maßgeschneiderte Problemlösungen zur Sicherung der Qualität
 

Die Leistung und Wirtschaftlichkeit einer modernen vollautomatischen Prüflinie für die zerstörungsfreie Halbzeugprüfung wird neben den eingesetzten Prüfverfahren maßgebend bestimmt durch das zugeordnete Transportsystem.
Die immer größer werdende Anforderung im Bereich der Qualitätssicherung veranlaßt Prüfgerätehersteller zur Weiterentwicklung und Verbesserung der Prüftechniken.
Somit muß auch auf dem Gebiet der Materialführung durch das Prüfsystem eine entsprechende Qualitätsverbesserung vorgenommen werden, denn nur im optimalen Zusammenspiel zwischen Prüfen und Führen kann ein zufriedenstellendes Endergebnis erreicht werden.

Ob die zentrischen Führungstreiber (Tripel), die Profilband- bzw. V-Bandtreiber oder Profilrollentreiber, alle eingesetzten Führungen garantieren - dem jeweiligen Prüfgerät zugeordnet - die notwendige Führungsgenauigkeit.
Eine mehr als 20jährige Erfahrung und ständige Weiterentwicklung der Führungseinheiten sind Garantie für eine gute Prüfleistung im Hinblick auf Fehlernachweis und Reproduzierbarkeit.

Der Grad der Wirtschaftlichkeit einer Prüflinie wird gegeben durch die hohe Verfügbarkeit und durch das zuverlässige Zusammenspiel der aufeinander abgestimmten Einzelkomponenten des Transportsystems.

Die zur Aufnahme der Prüfgeräte notwendigen Prüftische sind entsprechend der neuesten Geräteentwicklung, ob Ultraschall, Wirbelstrom oder Streufluß weiterentwickelt worden.

Das zu einer Prüflinie notwendige Zu- und Auslaufsystem ist ebenfalls ein wesentlicher Bestandteil für eine wirtschaftliche zerstörungsfreie Werkstoffprüfung.

Die komplette Anlagensteuerung mit Schnittstellen zu den möglichen weiteren Bearbeitungslinien einschließlich einer möglichen Materialverfolgung oder einem sogenannten Stoß-an-Stoß-Betrieb bei Rohren mit US-Prüfsystem werden ständig auf dem neuesten Stand gehalten und zur Optimierung einer leistungsfähigen Prüfanlage konstruktiv bearbeitet.






 
© 2009 ATM Anlagen-Technik und Maschinenbau
Nach oben